parallax background

Zukunft für Sittensen

Szenarienregelung für den Schulbetrieb
1. November 2020

Zukunft für Sittensen


Ab sofort können Modelle zum Thema „Zukunft für Sittensen“, die vom Q13 eA Kunstkurs anlässlich des Sittenser Entdeckerabend 2020 entstanden waren, im Schaufenster an der Bahnhofstraße 24 (neben Papier Ehlen) bewundert werden.

Der Entdeckerabend 2020 konnte auf Grund der aktuellen Situation leider nicht stattfinden, doch auch die erschwerten Bedingungen unter Covid-19 haben diese Schüler_innen nicht davon abgehalten, an ihren Ideen für die Zukunft des Ortes weiter zu arbeiten. Entstanden sind die Modelle auch anlässlich des abiturrelevanten Themas „ Stadt als Lebensraum: Platzgestaltung“, weshalb sich die Lernenden vor allem die Frage gestellt haben, welchen zukünftigen Bedürfnissen Sittensen als Wohn- und Arbeitsort gerecht ihrer Meinung nach werden müsste. Dabei ist vor allem der Wunsch nach Orten der Begegnung und des Verweilen deutlich geworden. So befinden sich unter den Modellen unter anderem Ideen für die Umgestaltung des Marktplatzes, des Rathauses aber auch für einen neuen Park.

Zu diesem Thema wurde ebenfalls eine Online-Umfrage erstellt, in der alle Besucher des Schaufensters ihre Meinung und Wünsche äußern können. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich drei Minuten Zeit nähmen, diese auszufüllen.

Dieser Link leitet Sie zur Umfrage.