Mathematik

Mathematik


1. Allgemeines

Der Mathematikunterricht an der KGS Sittensen findet in der Regel im Klassenverband statt. In den Jahrgangsstufen 5 bis 7 liegt der Mathematikunterricht jeweils zeitgleich. Dadurch können die Schülerinnen und Schüler am Unterricht des jeweils anderen Schulzweigs teilnehmen: Hauptschülerinnen und -schüler können den Mathematikunterricht der parallelen Realschulklasse besuchen und Realschülerinnen und -schüler haben die Möglichkeit am Unterricht der Gymnasialklasse teilzunehmen.


In regelmäßigem Turnus nehmen alle Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen an der Vergleichsarbeit (VERA) im Fach Mathematik teil. Die Vergleichsarbeit untersucht, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler zu einem bestimmten Zeitpunkt erreicht haben. VERA wird deutschlandweit an einem einheitlichen Termin schriftlich durchgeführt.


2. Taschenrechner


Der Taschenrechner wird in den Hauptschulklassen zu Beginn der 7. Klasse eingeführt. In den Realschulklassen darf ab der 8. Klasse ein Taschenrechner benutzt werden. Ein gemeinsames Modell bietet sich hierbei an, um Rechenwege einheitlich erklären zu können. Zurzeit wird das Modell SHARP EL-531XG verwendet.
In den Gymnasialklassen wird der Taschenrechner zu Beginn der 7. Klasse eingeführt. Das Modell TI-82STATS ist programmierbar und geeignet für komplexe Rechenvorgänge, wie sie im Gymnasium gefordert werden.


3. Dyskalkulie


In Arbeit... Abhängig von der Baustellengruppe Dyskalkulie.
www.nibis.de/nibis.php?menid=8168

4. Wettbewerbe


An der KGS Sittensen werden verschiedene Wettbewerbe im Fach Mathematik angeboten. Bei einigen Wettbewerben ist die Teilnahme freiwillig, an anderen Wettbewerben nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Schule verpflichtend teil.


  • An KopfWe: Der Wettbewerb wird ein Mal pro Schuljahr an der KGS Sittensen durchgeführt. An einem gemeinsamen Termin rechnen alle Schülerinnen und Schüler der Schule 250 Kopfrechenaufgaben in 10 Minuten. Die Aufgaben stammen aus dem Zahlenraum bis 100 und müssen ohne Taschenrechner gelöst werden. Es werden ausschließlich Aufgaben aus dem Bereich der Grundrechenarten gestellt. Nach der Auswertung gibt es kleine Preise für den Schulsieger sowie für die beste Klasse.

  • An Känguru der Mathematik: Dieser Wettbewerb findet jedes Jahr am dritten Donnerstag im März in über 60 Ländern weltweit statt. Die Teilnahme ist freiwillig und kostet derzeit 2 Euro. Der mathematische Multiple-Choice-Wettbewerb dauert 75 Minuten und besteht aus 24 Aufgaben für die Klassenstufe 5/6 und 30 Aufgaben für die Jahrgänge 7/8, 9/10 und 11-13. Für jeden Teilnehmer gibt es einen kleinen Preis, der Schulsieger erhält zusätzlich ein T-Shirt und wer deutschlandweit erfolgreich ist, kann mathematische Spiele und Knobelbücher gewinnen.
    www.mathe-kaenguru.de

  • An Mathematik-Olympiade: Dieser Wettbewerb findet bundesweit an vielen Schulen statt. Die Mathematik-Olympiade fordert das logische Denken der Schülerinnen und Schüler. Sie müssen ihre Problemlösefähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden unter Beweis stellen. Er beginnt mit einer "Schulrunde", bei der die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler in vier Wochen zu Hause ihre Aufgaben bearbeiten. Haben sie sich für die nächste Runde qualifiziert, werden die Schülerinnen und Schüler zu einer Klausur zur "Regionalrunde" eingeladen. Anschließend gibt es für erfolgreiche Schülerinnen und Schüler eine "Landesrunde" und danach eine "Bundesrunde". Für die Teilnahme erhalten die Schülerinnen und Schüler je nach Erfolg kleinere und größere Preise.
    www.mathematik-olympiaden.de

  • An Mathe im Advent: Der Wettbewerb findet jedes Jahr in der Adventszeit für Schülerinnen und Schüler der 4. bis 9. Klassen statt. Hier gibt es nach einer Online-Anmeldung einen kostenlosen Einzelwettbewerb, der Klassenwettbewerb kostet 30 € pro Klasse. Ein Schüler kann zeitgleich im Einzel- und im Klassenwettbewerb starten. Jeden Tag wird auf der Internetseite eine neue Aufgabe zur Bearbeitung freigeschaltet, insgesamt also 24 Aufgaben, die durch Anklicken gelöst werden. Je nach Anzahl der korrekten Antworten können die Teilnehmenden Preise gewinnen.
    www.mathe-im-advent.de

5. Links


Curriculare Vorgaben:

VERA 8:

Mathematische Programme:

Wettbewerbe:

Sonstiges: